keine Panik!

Wenn es in Ihrem Bad so aussieht und die Supermarkt-Regale leer sind.

Wir zeigen Ihnen wie Sie mit sehr wenig Toilettenpapier durch jede Krise kommen

Der Besitz von Toilettenpapier wird im Allgemeinen und zurzeit besonders überbewertet. Denn im 18 ten Jahrhundert wurde in Frankreich das Bidet erfunden, welches die Nutzung von Toilettenpapier zwar nicht überflüssig macht aber dennoch stark reduziert. In Deutschland ist dieses niedrig angebrachte Sitz-Waschbecken nicht sehr verbreitet im Gegensatz zu Ländern wie Italien, Frankreich und Portugal.

 Da ein Bidet in deutschen Haushalten meist Mangelware ist, gibt es zahlreiche Nachrüstlösungen für normale WC´s. Des Weiteren gibt es Hersteller die WC´s mit integrierter Bidet-Funktion anbieten. Doch das hilft Ihnen in der momentanen Situation nicht weiter, wenn Sie z.B. in einer Mietwohnung leben, kein Bidet nachrüsten können oder schlicht und einfach nicht die finanziellen Mittel dafür haben. Deshalb haben wir ein Low-Budget-Bidet erfunden, das sich jeder leisten kann und das ihre Badewanne oder Dusche um eine Bidet-Funktion erweitert.

Sekunden bis zur Inbetriebnahme

EUR Einsparungen pro Jahr

%

Sauber

BUDGETBIDET

BUDGETBIDET besteht Hauptsächlich aus zwei Teilen: Dem Träger und dem Halter. Zusätzlich werden zwei Einkochringe benötigt.

 

 

 

Unser BUDGETBIDET wird mit dem 3D-Drucker hergestellt und kann so von jedem Besitzer eines solchen Druckers fabriziert werden, Wir stellen die 3D-Druck-Dateien für eine kleine Aufwandsentschädigung von 3,48 EUR zur Verfügung.

Falls Sie niemanden kennen der einen 3D-Drucker besitzt, drucken wir das BUDGETBIDET gerne für Sie aus. Besuchen Sie dazu unseren Etsy-Store

BUDGETBIDET

BUDGETBIDET ist ein Notfall-Bidet das in Krisenzeiten mit mangelnder Toilettenpapier -Versorgung zum Einsatz kommen kann.

BUDGETBIDET wird an der Badewanne befestigt oder in die Dusche gelegt und verwandelt die Badewanne/Dusche in ein Bidet. Durch BUDGETBIDET kann der Toilettenpapierverbrauch auf ein Minimum gesenkt werden.

BUDGETBIDET ist sehr schnell Einsatzbereit, nach max. 20 Sekunden ist es auf dem Wannenrand montiert und die Handbrause mit den Einkochgummis befestigt.

 Reinigen Sie Ihren Intimbereich ohne akrobatische Verrenkungen.

Reinigen Sie  BUDGETBIDET und die Handbrause nach jeder Benutzung. Ratsam ist auch die Nutzung von zwei Duschköpfen mit einem Umschaltventil, der erste Duschkopf wird für die normale Dusche verwendet, der zweite nur für BUDGETBIDET. So können keine Keime an den normalen Duschkopf gelangen.  Nachfolgend ist der Ablauf dargestellt:

WC

Sie nutzen wie üblich das WC mit anschließender Grobreinigung. Hier reicht im Gegensatz zu früher, wenig Toilettenpapier. Normalerweise reichen 1 – 4 Blatt Toilettenpapier für eine Grobreinigung aus.

BUDGETBIDET nutzen

Die Feinreinigung erfolgt mit dem BUDGETBIDET unter Zuhilfenahme von Wasser, Seife und ggf. eines Waschlappen. BUDGETBIDET in die Wanne einhängen, Handbrause mit den Einkochgummis befestigen, Wassertemperatur einstellen. Eingeseiften Waschlappen mit Wasser benetzen und die Reinigung starten.

Ergebnis

 Diese Art der Reinigung ist gründlicher als das herkömmliche Verfahren ohne Wasser und Seife. Um BUDGETBIDET für den nächsten Einsatz vorzubereiten, reinigen Sie die Handbrause, BUDGETBIDET und die Wanne/Dusche. Eventuell genutzte Waschlappen und Handtücher bei min. 75 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen.

Enorme Einsparungen

Durch die Verwendung von BudgetBIDET sparen Sie 50 – 100 EUR pro Jahr an Ausgaben für Toilettenpapier.

Rollen eingespart bis jetzt